Von Datenkraken und anderem Obst

Posted on April 21, 2011

Heute Morgen sind gleich mehrere erstaunliche Dinge passiert:

  1. Tagesschau.de hat heise.de bei einer Nachricht über Datenschutz und die wunderbare Welt der Smartphones an Aktualität überboten.
  2. Tagesschau.de hat einen Link auf eine Software auf Github
  3. Es kam heraus, dass Apple vorsorglich Bewegungsprofile aller iPhone-User anlegt und normal lesbar in das Homeverzeichnis des eigenen PC synct.

Letzteres ist eigentlich weder erstaunlich noch besonders überraschend, aber vielleicht doch etwas beunruhigend. Ich wünsche uns allen noch ein frohes Jahr 1984.